Datenschutz

Datenschutzerklärung
Geltungsbereich

DATENSCHUTZRICHTLINIEN

1. IDENTIFIZIERUNG

Identität: Ingrid van Hofman, Dickensweg 8, 14055 Berlin, Deutschland (Nachfolgend „BDSM-Loft“ genannt)
Steuernummer: DE278442861
Datenschutzbeauftragter: Sie können unseren Datenschutzbeauftragten wie folgt kontaktieren:
E-Mail: Datenschutzbeauftragter@bdsm-loft.com - Bitte geben Sie im Betreff „Datenschutzbeauftragter“ an Tel: +49 160 627 3113

2. INFORMATION UND ZUSTIMMUNG

Durch die Annahme dieser Datenschutzerklärung werden Sie als Benutzer informiert und geben Ihre kostenlose, informierte, spezifische und eindeutige Zustimmung, dass Ihre auf der Website www.bdsm-loft.com und www.bdsm-loft.de (im Folgenden die „Website“) zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten von BDSM-Loft mit ihren Browserdaten und anderen Daten, die sie der BDSM-Loft in der Zukunft zur Verfügung stellen, verarbeitet werden.

Sie als Benutzer sollten diese Datenschutzrichtlinie, die bewusst klar und einfach geschrieben wurden sorgfältig durchlesen, um Ihr Verständnis zu verbessern und um frei und freiwillig zu entscheiden, ob Sie Ihre personenbezogenen Daten an BDSM-Loft weitergeben möchten.

3. ANFORDERUNG ZU BEREITSTELLUNG VON DATEN

Daten, die in den Formularen der Website angefordert werden, sind, sofern nicht anders im angeforderten Feld angegeben, in der Regel obligatorisch, um die angegebenen Zwecke zu erfüllen. Im Falle, dass diese nicht oder nicht korrekt bereitgestellt werden, werden sie möglicherweise nicht verarbeitet, wobei jedoch die freie Anzeige des Inhalts der Website nicht beeinträchtigt wird.

4. ZU WELCHEM ZWECK WERDEN DIE PERSONENBEZOGENEN DATEN DES BENUTZER VERARBEITET?

Die über die Website bereitgestellten personenbezogenen Daten werden von BDSM-Loft zu folgenden Zwecken verarbeitet:
1. Daten werden verwendet für Anfragen, Reservierungen sowohl für Einzel- und Gruppenbuchungen, Verwaltung und Verarbeitung der Buchungsanfragen von Benutzern, Übermittlung der Buchungsbestätigung oder -dokumentation für die getätigte Buchung sowie für die Abwicklung der Erstattung der Kaution und der Abrechnung von Sonderleistungen und Verzehr und zur Abführung der Berliner Übernachtungssteuer und zur Analyse der Nutzung der Website und des Benutzerverhaltens.
2. Daten werden verwendet für die Registrierung zur Nutzung des Newsletters des BDSM-Loft, zur Verarbeitung Ihrer Anfrage zur Anmeldung oder Abmeldung zum Newsletter vom BDSM-Loft, zum Umgang mit und zur Antwort auf mögliche Informationsanfragen durch den Benutzer und zur Analyse der Nutzung der Website und Überprüfung der Benutzerverhaltens.
3. Daten werden verwendet für Änderungen und Stornierung von Reservierungen, zum Verwalten der Anfragen zur Änderung oder Stornierung Ihrer Reservierung an BDSM-Loft durch den Benutzer, zur Beantwortung von an BDSM-Loft gerichtete Anfragen und zur Analyse der Nutzung der Website und Überprüfung des Benutzerverhaltens.
4. Für den Versand der Newsletter bereitgestellte Daten werden genutzt zum Verwalten von Abonnements und/oder Kündigungen des Newsletters über den auf der Website von BDSM-Loft bereitgestellten Kanal.
5. Auf Unternehmens-Kontaktformularen und der Website bereitgestellte Daten werden genutzt zum Verwalten der vom Benutzer über die dafür vorgesehenen Kanäle auf den Websites des BDSM-Loft übermittelten Kontakt- und Informationsanfragen, zur Verarbeitung der gestellten Anfrage und zur Analyse der Nutzung der Website und Überprüfung des Benutzerverhaltens.

5. WELCHE BENUTZERDATEN WIRD BDSM-LOFT VERARBEITEN?

BDSM-LOFT verarbeitet folgende Kategorien von Benutzerdaten:
1. Daten werden verwendet für Anfragen, Reservierungen über die für Einzel-, Gruppen- und Zimmer- und Zusatzleistungs-Buchungen.
• Der Identifizierung dienende Daten: Name, Vorname, vollständige Anschrift, Nationalität.
• Kontaktdaten E-Mail-Adresse, Telefonnummer.
• Andere Daten: Daten, die von den betroffenen Personen in offenen Feldern auf Formularen zur Verfügung gestellt werden, die auf der Website oder in den beigefügten Dokumenten angezeigt werden.

• Andere Daten: Daten, die von den betroffenen Personen während Telefonaten bereitgestellt werden.
2. Daten werden verwendet für die Registrierung als Benutzer bei BDSM-LOFT:
• Der Identifizierung dienende Daten: Name, Vorname, vollständige Anschrift, Nationalität.
• Kontaktdaten E-Mail-Adresse, Telefonnummer.
• Andere Daten: Daten, die von den betroffenen Personen in offenen Feldern auf Formularen zur Verfügung gestellt werden, die auf der Website oder in den beigefügten Dokumenten angezeigt werden.
• Andere Daten: Daten, die von den betroffenen Personen während Telefonaten bereitgestellt werden.

3. Für die Änderung und Stornierung von Reservierungen bereitgestellte Daten:
• Der Identifizierung dienende Daten: Name, Vorname, vollständige Anschrift, Nationalität.
• Kontaktdaten E-Mail-Adresse, Telefonnummer.
• Andere Daten: Daten, die von den betroffenen Personen in offenen Feldern auf Formularen zur Verfügung gestellt werden, die auf der Website oder in den beigefügten Dokumenten angezeigt werden.
• Andere Daten: Daten, die von den betroffenen Personen während Telefonaten bereitgestellt werden.

4. Für den Versand der Newsletter bereitgestellte Daten:
• Der Identifizierung dienende Daten: Vorname, Nachname, Adresse.
• Kontaktdaten E-Mail-Adresse.

6. WARUM WERDEN DATEN VERARBEITET?

Ihre personenbezogenen Daten werden für die nachfolgend beschriebene Verarbeitung verwendet: Für Reservierungen über die Website für Einzel-, Gruppen- und Zimmerbuchungen: Erfüllung des Vertrags zwischen den Parteien. Für die Analyse der Websitenutzung, dem legitimen Interesse von BDSM-LOFT

Zur Verwaltung der Benutzer-Registrierung: die erbetene Zustimmung und bei der Überprüfung der Einhaltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch die Benutzer und die Analyse der Nutzung der Website, das berechtigte Interesse der BDSM-LOFT. Im Falle, dass Sie Ihre Zustimmung widerrufen, hat dies keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der vorherigen Verarbeitung. Für Änderungen und/oder Stornierung von Buchungen: Zur Erfüllung des Vertrags zwischen den Parteien. Für die Analyse der Websitenutzung, dem legitimen Interesse von BDSM-LOFT.

Für Zusenden des Newsletters: die Zustimmung des Benutzers. Zum Senden von Unternehmens-Kontaktformularen und der Website: die Zustimmung des Benutzers. Für die Analyse der Websitenutzung, dem legitimen Interesse von BDSM-LOFT.

Zustimmungen, die zu den oben genannten Zwecken eingeholt werden, erfolgen separat und der Benutzer kann diese nur separat widerrufen, ohne dass die anderen davon betroffen sind. Um diese Zustimmung zu widerrufen, kann der Benutzer die BDSM-LOFT auf folgende Weise kontaktieren: Datenschutzbeauftragtre@bdsm-loft.com

7. MIT WELCHEN EMPFÄNGERN WERDEN DIE BENUTZERDATEN GETEILT?

Benutzerdaten dürfen weitergegeben werden an: Mailchimp, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308. Mailchimp hat sich nach eigenen Angaben der aktuellen DSGVO angepasst und erfüllt die entsprechenden Kriterien. Daten werden verwendet für Reservierungen für Einzel-, Gruppen- und Zimmerbuchungen. Die mit BDSM-LOFT im Hotelsektor zusammenarbeitenden Unternehmen, die Zugang zu Ihren Daten benötigen, um die ausgewählten Serviceleistungen korrekt verarbeiten zu können. Einige dieser juristischen Personen befinden sich möglicherweise außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums und auch in Ländern, die kein mit dem Niveau in Deutschland vergleichbares Datenschutzniveau bieten. Der einzige Zweck dieser Übermittlung von Informationen wird es sein, die Buchungsverarbeitung und -abwicklung der von Ihnen erwünschten Dienstleistungen zu erbringen. Die Daten verwendet für Zusenden des Newsletters werden nicht an Drittunternehmen weitergegeben.

8. INTERNATIONALE DATENÜBERTRAGUNG

Bitte beachten Sie, dass Ihre Daten in andere Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes übertragen werden, insbesondere die USA, Indien und die Philippinen. Diese Übertragung erfolgt aufgrund der von Accenture gegenüber der BDSM-LOFT erbrachten Leistungen hinsichtlich der Backoffice-Administration im Zusammenhang mit der Rechnungsstellung des Unternehmens. In diesem Zusammenhang teilen wir Ihnen hiermit mit, dass dieses Verhältnis durch Standardvertragsklauseln geregelt wird.

9. DATENSPEICHER

Ihre Daten werden für folgende Zeiträume gespeichert: Daten werden verwendet für Reservierungen sowohl über die Website als auch über E-Mail für Einzel-, Gruppen- und Zimmerbuchungen: werden während des gesamten Vertragsverhältnisses und nach Beendigung derselben während der Verjährungsfrist für Klagen, die sich daraus ergeben könnten, gespeichert.

Daten werden verwendet für die Registrierung als Benutzer BDSM-LOFT: solange der Benutzer die erteilte Zustimmung nicht widerruft. Im Falle, dass Sie Ihre Zustimmung widerrufen, hat dies keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der vorherigen Verarbeitung. Daten werden verwendet für Änderungen und Stornierung von Reservierungen: werden während des gesamten Vertragsverhältnisses und nach Beendigung derselben während der Verjährungsfrist für Klagen, die sich daraus ergeben könnten, gespeichert. Daten werden verwendet für das Zusenden des Newsletters: wird so lange gespeichert, wie der Benutzer die dafür vorgesehene Zustimmung nicht widerruft.

Daten werden verwendet auf den Unternehmens-Kontaktformularen und der Website: wird für den Zeitraum, der erforderlich ist, um Ihre Anfrage zu bearbeiten und zu beantworten, und danach für die Verjährungsfrist für rechtliche Schritte, die sich aus dieser Anfrage ergeben, gespeichert.

10. BENUTZERHAFTUNG

Der Benutzer hat folgende Pflichten: Garantiert, dass er/sie über achtzehn (18) Jahre alt ist und dass die Daten, die er/sie an BDSM-LOFT liefert, wahr, genau, vollständig und auf dem neuesten Stand sind. Für diese Zwecke haftet der Benutzer für die Richtigkeit aller offengelegten Daten und muss die bereitgestellten Informationen auf dem neuesten Stand halten, damit sie ihre aktuelle Situation widerspiegeln. Sie garantieren, dass sie die Drittparteien, die Daten zur Verfügung gestellt haben abdecken. Darüber hinaus garantieren sie, dass ihre Genehmigung zur Bereitstellung ihrer Daten an BDSM-LOFT für die angegebenen Zwecke erteilt wurde. Sie haften für falsche oder ungenaue Informationen auf der Website und für direkte oder indirekte Schäden, die BDSM-LOFT oder Dritten daraus entstehen.

11. AUSÜBUNG DER RECHTE

Benutzer können BDSM-LOFT an die oben in dieser Richtlinie angegebene Adresse oder per E-Mail schreiben: Datenschutzbeauftragter@bdsm-loft.com oder einschließlich einer Kopie ihres Personalausweises jederzeit und kostenlos schreiben, um: Eine bereits erteilte Zustimmung zu widerrufen. Sie erhalten eine Bestätigung, ob BDSM-LOFT personenbezogene Daten des Benutzers verarbeitet oder nicht. Sie sind berechtigt, Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten zu fordern. Sie können ungenaue oder unvollständige Daten korrigieren. Sie können die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten fordern, wenn diese Daten für den Zweck, für den sie zuerst erfasst wurden, nicht mehr erforderlich sind.

12. SICHERHEITSMASSNAHMEN BDSM-LOFT wird die Benutzerdaten jederzeit absolut vertraulich behandeln und dabei die geltenden Vorschriften beachten und die notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen ergreifen, um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten und nicht genehmigte Änderungen, Verlust, Verarbeitung oder Zugriff aufgrund des Stands der Technik, der Art der gespeicherten Daten und der Risiken, denen sie ausgesetzt sind, zu verhindern.

Letzte Aktualisierung: 25. Mai 2018.

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter [I. Hofman,Dickensweg 8 14055 Berlin, info@bdsm-loft.com 01606273113 (keine sms) auf dieser Website (im folgenden “Angebot”) auf.
Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Umgang mit personenbezogenen Daten
Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden zählen zu personenbezogenen Daten. Personenbezogene Daten werden von dem Anbieter nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.

Kontaktaufnahme
Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quellenangaben: Disclaimer eRecht24

Cookies
Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.
Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten.

Google Analytics
Dieses Angebot benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen
Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Datenschutz-Muster von Rechtsanwalt Thomas Schwenke - I LAW it